ICEPRESS 05.02.2017 - Saisonauftakt bei Eis und Schlamm

Erstmals im Rahmen des BDR-Country-Cup-Deutschland fand auch in diesem Jahr wieder unsere Country-Tourenfahrt „ICEPRESS“ statt.

Auf die rund 80 Starter wartete eine ca. 28km lange verschlammte und in diesem Jahr noch teilweise vereiste Strecke. Pünktlich 11 Uhr startete das bunte Teilnehmerfeld bei bewölkten 4°C auf die Runde, die einige an diesem Tag bis zu 4-mal absolvierten.

Egal ob ambitionierter Crossfahrer oder Offroad-Neuling – jeder konnte sich nach Belieben austoben und kam am Ende auf seine Kosten - getreu dem Motto des Country-CUP's: "Naturerleben, Gemeinschaft, Fahrfreude". Einen ausführlicheren Bericht gibt es HIER und weitere Bilder auf unsere Facebook-Seite.

Erstmalig war bei unserer Veranstaltung auch das innovative Anmeldesystem von Scan&Bike im Einsatz, mit dessen Hilfe der Aufwand bei Anmeldungen zu CTF’s und RTF’s reduziert werden kann. Weitere Info’s dazu HIER.

 

Panoramatour Sächsische Schweiz

Was für ein toller Sonntag!

...das war die einstimmige Meinung aller Teilnehmer einer Panorama-Tour durch die Sächsische Schweiz.

18 Radler und 3 Wandermädels aus Halle/Leipzig und Dresden folgten am 25.09.16 der Einladung unserer Anja, um diesen schönen Fleck Sachsens zu erkunden. Bei schönstem Spätsommerwetter wurde fleißig geradelt und gewandert und keine noch so schweißtreibenden Anstiege gescheut, um das perfekte Panorama zu finden.

Wir freuen uns schon auf die Einladung für nächstes Jahr!

 

Der Hallzig Express radelt zur Spendenübergabe ins Kinderhospiz Bärenherz

Am 03.09.2016 fand im Kinderhospiz Bärenherz der Tag der offenen Tür statt.

Wie in den vergangenen Jahren nutzte der Verein Hallzig Express e.V. diesen schönen Tag für eine Übergabe der „gesammelten Werke“.

So kann man sich dieses Jahr über eine Summe von €6503,95 freuen.

Diese generiert sich über verschiedene Bereiche: Anteilige Mitgliedsbeiträge, Hallzig-Veranstaltungen wie die Historica, B(Rocken) oder Icepress sorgen für den Löwenanteil, aber auch prozentuale Umsatz-Anteile aus Verkäufen über den vereinseigenen Team-Shop unterstützen den Verein u. a. bei seinen Bemühungen für das Hospiz.

Nun freuen wir uns sehr, danken an dieser Stelle allen unseren Mitgliedern, den Freunden des Vereins und den vielen Radlern, die durch ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen dieses Engagement erst möglich machen. IHR SEID SPITZE!!! …und wir machen weiter. Da gibt es noch etliche Ideen, die auf Umsetzung warten.

(B)Rocken-Benefiz-Sternfahrt 16.07.16 - ein voller Erfolg!

Über 100 Fahrerinnen und Fahrer fanden sich am frühen Samstagmorgen an den Startorten Leipzig, Berlin und Hannover zu unserer alljährlich stattfindenden Sternfahrt ein, um das Tagesziel – gemeinsam den Brocken zu bezwingen - zu erreichen.

Der karitative Zweck der Veranstaltung (jeder Teilnehmer spendete zwischen 10 und 50 Cent pro gefahrenem Kilometer), die reichhaltigen Verpflegungsstopps und das gute Wetter machten die bis zu 240km lange Anreise zum höchsten Berg Norddeutschlands zu einem tollen Ausflug in familiärer Atmosphäre.

Wir haben uns sehr über die positive Resonanz der vielen neuen Gesichter und natürlich auch der „altbekannten“ Mitstreiter gefreut. Ein riesengroßes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an unserer Sponsoren, die für eine prall gefüllte Tombola sorgten.

Schon jetzt steht fest: Die von uns bedachten Einrichtungen in Leipzig (Kinderhospiz Bärenherz), Hannover (MOKI) und Berlin (offen) erhalten auch dieses Jahr wieder eine schöne vierstellige Spendensumme. Bilder der Veranstaltung findet ihr in unserem Facebook-Album.