(B)Rocken-Benefiz-Sternfahrt 16.07.16 - ein voller Erfolg!

Über 100 Fahrerinnen und Fahrer fanden sich am frühen Samstagmorgen an den Startorten Leipzig, Berlin und Hannover zu unserer alljährlich stattfindenden Sternfahrt ein, um das Tagesziel – gemeinsam den Brocken zu bezwingen - zu erreichen.

Der karitative Zweck der Veranstaltung (jeder Teilnehmer spendete zwischen 10 und 50 Cent pro gefahrenem Kilometer), die reichhaltigen Verpflegungsstopps und das gute Wetter machten die bis zu 240km lange Anreise zum höchsten Berg Norddeutschlands zu einem tollen Ausflug in familiärer Atmosphäre.

Wir haben uns sehr über die positive Resonanz der vielen neuen Gesichter und natürlich auch der „altbekannten“ Mitstreiter gefreut. Ein riesengroßes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an unserer Sponsoren, die für eine prall gefüllte Tombola sorgten.

Schon jetzt steht fest: Die von uns bedachten Einrichtungen in Leipzig (Kinderhospiz Bärenherz), Hannover (MOKI) und Berlin (offen) erhalten auch dieses Jahr wieder eine schöne vierstellige Spendensumme. Bilder der Veranstaltung findet ihr in unserem Facebook-Album.

  

Spendenübergabe im Kindeshospiz Bärenherz am 03.09.16

Seit über 5 Jahren steht für unsere Fahrerinnen und Fahrer nun schon der gute Zweck im Mittelpunkt des Vereinswesens. Ob Charity-Cycling, das tragen des Bärenherz-Logos auf der Vereinsbekleidung oder das Spenden von Startgebühren unserer Veranstaltungen, all das gehört bei unseren Mitgliedern erfreulicherweise zur Selbstverständlichkeit.

Aufgrund der sehr positiven Entwicklungen unserer Veranstaltungen, wie z.b. der unmittelbar bevorstehenden (B)rocken-Benefiz-Sternfahrt am 16.07.16 oder der Historica am 20.08.16 füllte sich der Spendentopf des Vereins stetig. Hinzu kommen noch die Spendeneinnahmen aus Mitgliedsbeiträgen, Shop-Verkäufen und privaten Zuwendungen, sodass es nun an der Zeit ist, diese Gelder an das Leipziger Kinderhospiz Bärenherz zu übergeben.

Wir möchten hiermit alle Mitglieder, Freunde und Sympathisanten des Vereins und des Bärenherz herzlichst einladen, am 03.09.16 bei der Spendenübergabe anlässlich des Tages der offenen Tür im Kinderhospiz dabei zu sein. Wir werden natürlich standesgemäß mit dem Fahrrad anreisen – weitere Infos folgen noch. Die Höhe der Spendensumme bewegt sich zu unser aller Freude im mittleren vierstelligen Bereich und wird noch bekanntgegeben.

Vorstellung neue Teambekleidung

Es ist endlich soweit! 
Nach langer Arbeit und einigen Verhandlungen mit Sponsoren möchten wir euch nun voller Freude unsere neue Teambekleidung vorstellen - angefangen mit der "Standard-Ausrüstung" eines jeden Hallziger: Kurzarmtrikot, Hose sowie Windweste - Wir hoffen es gefällt euch!

Demnächst werden wir noch weitere Kleidungsstücke und Accessoires präsentieren - zu finden und zu kaufen (Preise folgen noch) gibt es dann alles demnächst in unserem Team-Shop.

Ein Dank geht an unser Designer-Team, unsere Sponsoren sowie an Biehler Sportswear!  

 

 

 

 

 

HallzigExpress on Tour - die Saison läuft auf Hochtouren!

"Mittendrin statt nur dabei" so lautet das Motto vieler unserer Mitglieder. Da aktuell ein Saison-Höhepunkt den nächsten jagt bleibt nur wenig Zeit die nicht auf dem Sattel verbracht wird. Leider führt dies unweigerlich zu einer etwas spärlicheren Berichterstattung – dafür aber zu mehr Kilometern auf dem Rad ;-)

Häufig blieben unsere Aktivitäten nicht unbemerkt: Viele Mitglieder des HallzigExpress bestritten in den letzten Wochen mit Freude diverse Veranstaltungen, wie z.B. die RTF Kablesketal, den Lausitzer Blütenlauf, das LVZ Fahrradfest, den Fichtelberg-Radmarathon, die Neuseenclassics oder den Velothon Berlin. Meist ging es uns nur ums dabei sein, Spaß zu haben, zu plaudern und manchmal auch darum, besser zu sein als letztes Jahr.

Mit großer Vorfreude werden nun auch schon die nächsten Veranstaltungen, wie die von uns veranstaltete (B)rocken-Tour (16.07.),das Velorace Dresden (14.08) und unser Schmuckstück, die Historica 2016, erwartet. Übrigens, wer Fragen an uns hat oder gern mehr über unseren Verein Wissen kann uns jederzeit gern ansprechen - egal ob Fahrrad-Neuling oder alter Hase. Weitere Berichte und Bilder werden folgen - HALLZ'N'ROLL!