Benefiz

alt

Wohltätigkeit wird beim HALLZIG EXPRESS groß geschrieben.

Wir unterstützen das Kinderhospiz Bärenherz.

Im Kinderhospiz Bärenherz werden schwerstkranke Kinder mit Ihren Familien betreut und begleitet. Diese wunderschöne Einrichtung finanziert sich im Wesentlichen über Spenden. Unser Team hat sich die Unterstützung des Bärenherz zur Aufgabe gemacht. Dies geschieht auf vielfältigem Weg. Über normales „Sammeln“ auf Ausfahrten kommen größere, organisierte Charity-Rundfahrten hinzu, ein Teil der Erlöse aus dem Online-Shop werden ebenso dem Bärenherz zur Verfügung gestellt. Seit 2011 wird das Engagement auf der neuen Teamkleidung des HALLZIG EXPRESS zum Ausdruck gebracht.

War es bereits in der Vergangenheit etwas Besonderes, bei den HALLZIGern zu sein, so ist man nun mit noch mehr Elan und Freude bei der Sache.

EVERESTING - Team RFS & HALLZiG EXPRESS

Am 15.04.2017 rief Team RFS gemeinsam mit dem HALLZiG EXPRESS zum „Everesting“ am Brocken auf.

Was ist das? „Diese ultimative Challenge scheint genau das Richtige zu sein, um neue Grenzerfahrungen zu erleben und das Biken mit einem guten Zweck zu verbinden. Beim Everesting wird an einem Berg über eine Route/Auffahrt so oft der Asphalt oder Waldweg unter die Reifen genommen bis die Höhenmeter des Mount Everest (also 8848m) zusammen gekommen sind.“ Im gleichen Atemzug werden Spenden gesammelt. Hier fiel die Wahl auf das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig.

Gesagt, getan. Ab 04:00 Uhr morgens nahmen fast vierzig unerschrockene Charity-Biker die Herausforderung an und haben sie mit Bravour bestanden! Gesammelt wurden jedoch nicht nur unzählige Höhenmeter, sondern auch eine wunderschöne Spendensumme. Gemeinsam mit „Sponsoren“ z. B. in Form von Firmen, Familienmitgliedern, ebenso den Teams nahestehende Personen oder einfach nur ganz alleine.

Summa Summarum ergab sich so ein Betrag von € 3.885,52, der diese Woche durch eine kleine Delegation RFS/HALLZiG an Steven Reitler, Vorstandsmitglied im Kinderhospiz Bärenherz, übergeben werden konnte. Nun sind alle überglücklich und freuen sich über eine Fortführung dieser unglaublich guten Idee „Everesting“. Herzlichen Dank an alles Teilnehmer und Unterstützer!

 

Rennrad fahren und Gutes tun

...unter diesem Motto organisiert der HALLZiG EXPRESS jährlich die Brocken-Benefiz-Sternfahrt. Mit einer Wegstrecke von bis zu 250km starten aus den Städten Leipzig, Hannover und Berlin Radsportler mit dem Ziel sich auf der Brockenspitze zu treffen.

Die durch Muskelkraft „erfahrenen“ Startgelder, Spenden, Tombola- und Versteigerungserlöse dieser Veranstaltung fließen zu 100 % an gemeinnützige Organisationen. Jeweils zu einem Drittel unterstützt Leipzig das Kinderhospiz Bärenherz, Hannover spendet seinen Anteil an das Moki Hannover und Berlin leitet seinen Anteil an das Kinderhospiz Berliner Herz weiter.

So konnte der HALLZiG EXPRESS, vertreten durch den 2. Vorsitzenden Oliver Polz sowie weiteren Teilnehmern aus dem Raum Berlin, Brandenburg und Potsdam, am heutigen 01.04.17 eine Spendensumme in Höhe von 1.850 Euro persönlich an das Team des Kinderhospiz Berliner Herz übergeben.

Wir danken dem gesamten Team für den herzlichen Empfang, samt Führung durch ihre liebevolle Einrichtung und anschließender Runde bei Kaffee und Kuchen. Es war für beide Seiten eine Herzensangelegenheit.

 

Der Hallzig Express radelt zur Spendenübergabe ins Kinderhospiz Bärenherz

Am 03.09.2016 fand im Kinderhospiz Bärenherz der Tag der offenen Tür statt.

Wie in den vergangenen Jahren nutzte der Verein Hallzig Express e.V. diesen schönen Tag für eine Übergabe der „gesammelten Werke“.

So kann man sich dieses Jahr über eine Summe von €6503,95 freuen.

Diese generiert sich über verschiedene Bereiche: Anteilige Mitgliedsbeiträge, Hallzig-Veranstaltungen wie die Historica, B(Rocken) oder Icepress sorgen für den Löwenanteil, aber auch prozentuale Umsatz-Anteile aus Verkäufen über den vereinseigenen Team-Shop unterstützen den Verein u. a. bei seinen Bemühungen für das Hospiz.

Nun freuen wir uns sehr, danken an dieser Stelle allen unseren Mitgliedern, den Freunden des Vereins und den vielen Radlern, die durch ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen dieses Engagement erst möglich machen. IHR SEID SPITZE!!! …und wir machen weiter. Da gibt es noch etliche Ideen, die auf Umsetzung warten.

Spendenübergabe im Kindeshospiz Bärenherz am 03.09.16

Seit über 5 Jahren steht für unsere Fahrerinnen und Fahrer nun schon der gute Zweck im Mittelpunkt des Vereinswesens. Ob Charity-Cycling, das tragen des Bärenherz-Logos auf der Vereinsbekleidung oder das Spenden von Startgebühren unserer Veranstaltungen, all das gehört bei unseren Mitgliedern erfreulicherweise zur Selbstverständlichkeit.

Aufgrund der sehr positiven Entwicklungen unserer Veranstaltungen, wie z.b. der unmittelbar bevorstehenden (B)rocken-Benefiz-Sternfahrt am 16.07.16 oder der Historica am 20.08.16 füllte sich der Spendentopf des Vereins stetig. Hinzu kommen noch die Spendeneinnahmen aus Mitgliedsbeiträgen, Shop-Verkäufen und privaten Zuwendungen, sodass es nun an der Zeit ist, diese Gelder an das Leipziger Kinderhospiz Bärenherz zu übergeben.

Wir möchten hiermit alle Mitglieder, Freunde und Sympathisanten des Vereins und des Bärenherz herzlichst einladen, am 03.09.16 bei der Spendenübergabe anlässlich des Tages der offenen Tür im Kinderhospiz dabei zu sein. Wir werden natürlich standesgemäß mit dem Fahrrad anreisen – weitere Infos folgen noch. Die Höhe der Spendensumme bewegt sich zu unser aller Freude im mittleren vierstelligen Bereich und wird noch bekanntgegeben.

Spendenübergabe im Rahmen der 2-Länder-CTF

Mit der jährlich vom HALLZiG EXPRESS durchgeführten 2-Länder-CTF im Herbst unterstützt der Hobbyradsportverein dringende Projekte in der Region. In diesem Jahr konnten unter anderem 250 EURO von den gesammelten Spendengeldern an das Freibad in Regis-Breitingen übergeben werden.
Das Team freut sich sehr, wenn der kleine Beitrag dazu beiträgt, die Öffnung des Freibades auch im nächsten Jahr zu sichern.

(Zum Lesen des dazu erschienen Artikels in der Leipziger Volkszeitung bitte einfach nur das Bild anklicken.)