News & Berichte

Monatsausfahrt Oktober 2015

Bei Temperaturen um die 20°C lockte der goldene Herbst heute 12 "Hallziger" nach draußen, um das Radler-Dasein bei einer gemeinsamen Ausfahrt zu genießen. Gestartet wurde am Schladitzer See, von da aus ging es um den Seelhausener See und die Goitzsche und anschließend wieder zurück. Am Ende der Tour standen für jeden Teilnehmer mindestens 80km und ein Besuch des Bitterfelder Bogens auf der "Haben"-Seite. Es war toll!

Die Monatsausfahrt für November findet am Sonntag, den 15.11.15 ab 10 Uhr statt. Startort ist das Goitzsche-Camp. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

 

Online-Anmeldung für die HISTORICA 2015 ab sofort möglich

Ab sofort können sich wieder Interessierte via Internet für die diesjährige HISTORICA anmelden.
Die so gemeldeten Teilnehmer brauchen am Veranstaltungstag bei der Anmeldung nicht warten, bekommen eine personalisierte Startnummer für's Rad und das Trikot und erhalten obendrein eine Qualitätstrinkflasche aus dem Hause TACX kostenlos dazu. Außerdem gibt es die Option auf ein personalisiertes HISTORICA-Trikot.

Die HALLZiG HISTORICA-Trikots 2015 sind im Übrigen ebenfalls in der Standard-Edition ab sofort über den HALLZiG-Shop bestellbar.

 

Osterausfahrt Richtung Mulde

Nachdem letzte Woche zwei Vereinskollegen mit Auftrag "Auskundschaften" die Vorhut bildeten, machte sich am Osterwochenende eine etwas größere Delegation auf den Weg, um die gemeinsame monatliche Ausfahrt in Angriff zu nehmen.

Gestartet wurde im Norden von Leipzig (am Schladitzer See), mit einigen Schlenkern ging es (grob) Richtung Osten, um dort an der Mulde nach Gruna mit einer Fähre überzusetzen.
Nach einer kurzen Stärkung am wunderbaren Buffet im Fährhaus Gruna machte sich die Gruppe wieder auf den Rückweg.

Am Ende standen, je nach Anreise, 80 - 120 km auf den Tachometern der fleißigen Radler.
Zufriedene Gesichter, angeregte Beinmuskulatur und mal wieder beste Laune machen Lust auf die nächste Vereinsausfahrt im Mai.

Neuer Unterstützer und Sponsor für den Hallzig Express e. V.

Ab 01.04.2015 geht unser Verein nun auch offiziell gemeinsam mit Patricks Headspace des Weges.

Dieses tolle Unternehmen unterstütze bereits in der Vergangenheit mit wunderbaren Aktionen bei Veranstaltungen wie der Historica oder (B)Rocken.

Wer etwas besonderes im Zusammenhang mit "LICHT" sucht, der wird bei "Patricks Headspace" mit Sicherheit fündig. In dieser feinen Manufaktur werden Lampen hergestellt, jedes einzelne dieser Schmuckstücke stellt ein Unikat dar und findet in jeden Raum den passenden Platz.

Unser Verein freut sich auf die Dinge, die zusammen gestaltet und entwickelt werden. Eins steht fest: Dunkel wird es dabei bestimmt niemals sein...!

Ein großes DANKESCHÖN an Jens Aßmann und sein Team, die hinter der Idee von "Patricks Headspace" stecken und dort ihr künstlerisches Werk verrichten.