Benefizaktionen

Rennrad fahren und Gutes tun

...unter diesem Motto organisiert der HALLZiG EXPRESS jährlich die Brocken-Benefiz-Sternfahrt. Mit einer Wegstrecke von bis zu 250km starten aus den Städten Leipzig, Hannover und Berlin Radsportler mit dem Ziel sich auf der Brockenspitze zu treffen.

Die durch Muskelkraft „erfahrenen“ Startgelder, Spenden, Tombola- und Versteigerungserlöse dieser Veranstaltung fließen zu 100 % an gemeinnützige Organisationen. Jeweils zu einem Drittel unterstützt Leipzig das Kinderhospiz Bärenherz, Hannover spendet seinen Anteil an das Moki Hannover und Berlin leitet seinen Anteil an das Kinderhospiz Berliner Herz weiter.

So konnte der HALLZiG EXPRESS, vertreten durch den 2. Vorsitzenden Oliver Polz sowie weiteren Teilnehmern aus dem Raum Berlin, Brandenburg und Potsdam, am heutigen 01.04.17 eine Spendensumme in Höhe von 1.850 Euro persönlich an das Team des Kinderhospiz Berliner Herz übergeben.

Wir danken dem gesamten Team für den herzlichen Empfang, samt Führung durch ihre liebevolle Einrichtung und anschließender Runde bei Kaffee und Kuchen. Es war für beide Seiten eine Herzensangelegenheit.