News

Osterausfahrt Richtung Mulde

Nachdem letzte Woche zwei Vereinskollegen mit Auftrag "Auskundschaften" die Vorhut bildeten, machte sich am Osterwochenende eine etwas größere Delegation auf den Weg, um die gemeinsame monatliche Ausfahrt in Angriff zu nehmen.

Gestartet wurde im Norden von Leipzig (am Schladitzer See), mit einigen Schlenkern ging es (grob) Richtung Osten, um dort an der Mulde nach Gruna mit einer Fähre überzusetzen.
Nach einer kurzen Stärkung am wunderbaren Buffet im Fährhaus Gruna machte sich die Gruppe wieder auf den Rückweg.

Am Ende standen, je nach Anreise, 80 - 120 km auf den Tachometern der fleißigen Radler.
Zufriedene Gesichter, angeregte Beinmuskulatur und mal wieder beste Laune machen Lust auf die nächste Vereinsausfahrt im Mai.

Neuer Unterstützer und Sponsor für den Hallzig Express e. V.

Ab 01.04.2015 geht unser Verein nun auch offiziell gemeinsam mit Patricks Headspace des Weges.

Dieses tolle Unternehmen unterstütze bereits in der Vergangenheit mit wunderbaren Aktionen bei Veranstaltungen wie der Historica oder (B)Rocken.

Wer etwas besonderes im Zusammenhang mit "LICHT" sucht, der wird bei "Patricks Headspace" mit Sicherheit fündig. In dieser feinen Manufaktur werden Lampen hergestellt, jedes einzelne dieser Schmuckstücke stellt ein Unikat dar und findet in jeden Raum den passenden Platz.

Unser Verein freut sich auf die Dinge, die zusammen gestaltet und entwickelt werden. Eins steht fest: Dunkel wird es dabei bestimmt niemals sein...!

Ein großes DANKESCHÖN an Jens Aßmann und sein Team, die hinter der Idee von "Patricks Headspace" stecken und dort ihr künstlerisches Werk verrichten.






RTF in Bitterfeld - die Doublette in Sachsen-Anhalt

Am vergangenen Wochenende trafen sich knapp 200 Radler in Bitterfeld, um den Kreisel und die Heide-Tour vom gastgebenden ESV zu bestreiten.
Bei schönstem Sonnenschein und zweistelligen Temperaturen konnten (wie üblich) mehrere Distanzen gefahren werden, der berüchtigte Ochsenkopf konnte dabei am Sonntag bis zu 2 Mal bezwungen werden.

32 gemeldete HALLZiGer hielten es dabei wie alle anderen: Von gemütlicher Frühlingstour bis zum wettkampfartigen Training war alles dabei.
An beiden Tagen konnten wir die meisten Teilnehmer stellen, auch wenn wir uns Platz 1 am Sonntag mit dem RSV Wolfen teilen "mussten". Den Sonderpokal für das teilnahmestärkste Team des gesamten Wochenendes konnte man uns jedoch nicht mehr nehmen. Die Saisoneröffnung in Bitterfeld war wie immer ein schöner Start ins RTF-Jahr. Vielen Dank an den ESV für die Organisation und die gute Verpflegung!

Weihnachtliche Überraschung von Multipower

Der HALLZiG EXPRESS gehört zu den glücklichen Vereinen, die von Multipower ein Teampaket mit Riegeln und Flaschen bekommen haben. Die Energieversorgung für die nächste Vereinsausfahrt wäre damit also gesichert.

Das Team sagt "Vielen Dank!".