News

Rund um das Südringcenter am 09.06.2014

Rund ums Südringcenter RangsdorfAm Pfingstmontag startete Jens Ole Tietje für den Hallzig Express beim Rundstreckenrennen in Rangsdorf. Bei nicht mehr angenehmen 35°C im Schatten ging es in 40 Runden à 1,2 km "Rund ums Südringcenter".
Nach einer anfänglichen Beobachtungsphase schaltete er sich in die aktive Gestaltung des Rennverlaufs als Teil einer vierköpfigen Spitzengruppe ein. Hierzu gesellte sich wenig später eine Favoritengruppe um Fabian Pohl und dem späteren Sieger Marek Bosniatzki. Jens Ole belegte am Ende als Einzelkämpfer einen beachtlichen 8. Platz mit einem Schnitt von 43,6 km/h.

Weiterlesen...

Tharandter RTF "TransERZ" und "ERZtaler" Marathon am 24.05.2014

Trotz der Herkunft als "Flachlandtiroler" machte sich am 24.05.2014 eine stattliche Gruppe Hallziger auf, Kilometer und Höhenmeter beim wieder einmal perfekt organisierten Erztaler Radmarathon des RTTW - Radteam Tharandter Wald zu sammeln.
Die größte Gruppe aus immerhin 5 Fahrern - unterstützt durch einige Fahrer der Rennradliste Leipzig - machte sich dabei an die 230 km Strecke, auf welcher neben einigen kürzeren jedoch nicht weniger fordernden Anstiegen der Erzgebirgskamm immerhin 3 mal bezwungen werden wollte. Gute Laune, die schöne Strecke, ein reichhaltiges Angebot an den Verpflegungspunkten und die fast bis ins Ziel auch guten Wetterbedingungen ließen die Gruppe dabei zu Höchstform auflaufen, so dass die Runde in einem eher für flachere Gegenden zu vermutenden flottem Tempo gefahren werden konnte.
Aber auch die auf der etwas kürzeren 150er Runde gestarten 3 Fahrer kamen auf Ihre Kosten und waren vom "Ötztaler des Ostens" begeistert. Auch wenn die finale Bratwurst und das zugehörige isotonische Kaltgetränk dem bei der Zielankunft plötzlich einsetzenden Platzregen geopfert werden musste, waren alle einig, das diese Veranstaltung auf der Liste für 2015 wieder ganz oben steht.

Velothon Berlin am 18.05.2014

Berlin Velothon 2014Heftiger Dauerregen und Temperaturen um die 10°C bildeten die äußerlichen Voraussetzungen für das Rennen durch die Hauptstadt.

Umso erfreulicher sind die Ergebnisse:
Über die Distanz von 120km errung Katrin Hantsche den Sieg in ihrer Altersklasse und belegte den 4. Platz in der Gesamtwertung der Frauen. Weiterhin auf "lang" unterwegs und mit ebenfalls sehenswerten Ergebnissen im Ziel waren Jan Weber (AK 4 / Gesamt 18), Jens Ole Tietje (AK 12 / Gesamt 27) und Johannes Würtenberger (AK 30 / Gesamt 229).

Weiterlesen...

Neuseenclassics - Leipzig am 11.05.2014

Neuseenclassics 2014 ZieleinlaufDie diesjährigen Neuseenclassics „Rund um die Braunkohle“ werden insbesondere den Hallzigern noch lange in Erinnerung bleiben. Nicht nur wegen der umfassenden Neuerungen (Start und Ziel erstmals in Leipzig auf der alten Messe) sondern wegen der gezeigten Leistungen.
Mit unterschiedlichsten Zielen gingen die Teammitglieder über die beiden Strecken (65 bzw. 125km) an den Start. Für die einen hieß es ihre gute Position in der Gesamtwertung des GCC zu verbessern, andere wollten persönliche Bestzeiten verbessern und wiederum andere wollten einfach nur ihren Spaß haben. 

Weiterlesen...

ŠKODA Velotour - Eschborn am 01.05.2014

Tour d'Energie 2014Wenige Tage nach dem zweiten Rennen in Göttingen ging es ohne große Erholung für unser Team in Frankfurt-Eschborn weiter. Bei der diesjährigen SKODA Velotour inmitten von ca. 3500 Teilnehmern startete der HALLZiG EXPRESS mit zwei Frauen und sechs Männer verteilt auf die beiden Strecken.

Auf der 70km Strecke, welche zweimal quer durch Frankfurt führte, erkämpfte das Team den 10. Platz. Durch eine grandiose Leistung konnte Katrin Hantsche den 1. Platz und Steffi Hermann den 7. Platz in Ihrer Altersklasse erreichen. Marco Richter fuhr in die TOP 20 der Altersklasse.

Weiterlesen...