News

Tour d'Energie Göttingen am 27.04.2014

Tour d'Energie 2014Station zwei des diesjährigen GCC war die Tour d'Energie in Göttingen. Das für perfekte Organisation und zahlreiche, begeisterungsfähige Zuschauer entlang der Strecke bekannte und beliebte Rennen, war auch dieses Jahr wieder Anziehungspunkt für etliche Fahrer/-innen im Hallzig-Dress. 

Auf der Kurzstrecke über 46km setzte sich unser Team aus drei Fahrerinnen und drei Fahrern zusammen. Hier stürmte Katrin Hantsche mit Platz 2 (AK-Wertung) im zweiten Saisonrennen zum zweiten Mal auf's Siegerpodest.

Das Rennen über 100km, welches durch zwischenzeitlichen Starkregen zusätzlich erschwert wurde, nahmen sieben unserer Fahrer in Angriff. Dabei konnte sich Rigo Schultz am Ende in den Top 100 platzieren.

Ostern 2014 verwöhnt HALLZiG EXPRESS

Das diesjährige Osterwochenende brachte schönes Wetter, Erfolge und vor allem ordentlich Spaß mit.

So konnten auf dem Sachsenring die HALLZiG MASTERS beim Lizenzrennen der Senioren Platz 30 und 37 erreichen.

Beim Jedermannrennen in Köln starteten jeweils zwei HALLZiGer auf der kurzen und langen Strecke. Besonders gut schnitt Katrin Hantsche ab, die den 7. Platz gesamt und den 3. Platz in Ihrer Altersklasse erreichen konnte.

Weiterlesen...

Rapido rapido en Zwenkau! am 13.04.2014

RTF Wochenende Leipzig/Zwenkau

Nach der RTF „Quer durch die Leipziger Tieflandsbucht“ am Samstag, an dem 9 Hallziger teilgenommen haben, hieß es am Sonntag bei ebenfalls schönem Wetter bei der RTF „Zwischen Elster und Mulde“ des RV Zwenkau anzutreten.

Die meisten der 19 Hallziger starteten auf der 114km-Strecke, wo, im Gegensatz zur RTF am Vortag, unter anderem wegen des Rückenwindes richtig Tempo gemacht wurde. So zerteilte sich das Feld nach ca. 40km und es fanden sich kleinere Gruppen, in denen für jeden Geschmack entsprechende Tempi gefahren wurden. So konnte diese RTF als gute Trainingsmöglichkeit für kommende Rennen und Marathons genutzt werden.

Weiterlesen...

RTF „Delitzsch fährt los“ am 06.04.2014

Wir waren dabei! Mit 18 Mann auf allen Streckenlängen und allen Geschwindigkeiten zeigte sich unsere Truppe bei der „Heim-RTF“ in Delitzsch, die leider nur noch zu einem mehrmals zu befahrenden Kreisel geschrumpft ist.
Trotzdem hatten alle ihren Spaß an der durch den Verein RV Germania Delitzsch zumindest sehr gut organisierten RTF und konnten einen Pokal für das teilnehmerstärkste Team mit nach Hause nehmen.

Vielen Dank an Rene Wutzke für das Knipsen und Überlassen einiger schöner Fotos!



MOL-Cup „Preis der Zitadellenstadt“ am 06.04.2014

MOL Cup 2014Am vergangenen Sonntag (6.4.2014) starteten unsere 3 Recken, die bereits in Ascheffel und Nortorf aktiv waren, bei der ersten Etappe des MOL Cycling Cups.

Der Große Preis der Zitadellenstadt wurde auf einem 7,6km langen Kurs rund um den Schäferberg in Berlin-Wannsee gefahren. 10-mal war diese anspruchsvolle Runde zu absolvieren, fast 1000hm wurden dabei gesammelt.

Jan Weber und Jens Ole Tietje konnten das Spitzenfeld halten und sicherten sich im Zielsprint die Plätze 18 und 25.

Weiterlesen...