News

1. M4Energy HeideRadCup am 18.09.2011

HALLZIG EXPRESS fährt auf der 78er Strecke den 2. Platz in der Teamwertung ein!


altSelbst die für Hobbysportler suboptimale Wettervorhersage für den gestrigen Sonntag konnte eine Fahrerin und 15 Fahrer des HALLZIG EXPRESS nicht davon abhalten, an der Premiere eines neuen Heimrennens, dem 1. M4Energy HeideRadCup, teilzunehmen.

Der Start für die über 200 Fahrerinnen und Fahrer auf der 78-Kilometer-Strecke erfolgte pünktlich um 11.15 Uhr bei starker Bewölkung und nahezu trockenen Straßen. Bis zur Goitzsche befanden sich mindestens 10 HALLZIGer permanent in der Spitzengruppe und machten zeitweise auch das Tempo. Erst in der Goitzsche mussten ein paar unserer Jungs an der ausgewiesenen Gefahrenzone "Brücke" die Spitze ziehen lassen, konnten aber später eine neue Gruppe sammeln und zügig voranbringen.

Unser Frank stürzte irgendwo in der Goitzsche und landete im Gebüsch. Die nächsten Tage wird er sich wohl erstmal erholen müssen. Wir wünschen recht gute und schnelle Besserung!!

Die teilweise miserablen Straßen und Waldwege der Strecke forderten jedoch auch einen hohen Materialtribut. Die HALLZIGer mussten vier Schläuche wechseln, ein Fahrer musste sich sogar über zwei Plattfüße ärgern.

Trotzdem konnten diese Schäden und auch der Regen einen erfolgreichen 2. Platz in der Teamwertung nicht verhindern. Hagen Luszczyk und Thomas Runge fuhren mit nur 6 Sekunden Rückstand auf den Gesamtsieger auf Platz 15 bzw. 16 und wurden in ihrer Altersklasse 6er bzw. sogar 2er! Unsere Diana Below fuhr bei Frauen auf den 5 Platz bzw. auf den 2. Platz in ihrer Altersklasse.

Die Platzierungen aller HALLZIG-Fahrerinnen bzw. Fahrer sieht so aus:
Diana Below AK 2, Gesamt 5
Hagen Luszczyk AK 6, Gesamt 15
Thomas Runge AK 2, Gesamt 16
Stefan Schütze AK 18, Gesamt 30
Torsten Gutsche AK 6, Gesamt 33
Jörg Hartwig AK 21, Gesamt 42,
Ronny Weber AK 25, Gesamt 48
Andreas Ossler AK 20, Gesamt 69
Marko Friedrich AK 50, Gesamt 120
Rolf W. AK 37, Gesamt 124
Andreas Kneisel AK 69, Gesamt 176
Thomas Jäschke AK 26, Gesamt 178
Michael Leiser AK 27, Gesamt 179
Michael Brade AK 70, Gesamt 180

Der HALLZIG EXPRESS gratuliert allen Teilnehmern des 1. M4Energy HeideRadCups zu den Ergebnissen!