News

3. Leipziger Wintermarathon am 21.01.2012

altDass Marathonläufer leidensfähig sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Ein Wintermarathon über 42 Kilometer und somit 5 Runden à 8 km durch den Leipzig Clara-Zetkin-Park aber, setzt da noch einmal ganz neue Akzente. Das Team des HALLZIG EXPRESS freute sich deshalb ganz besonders, dass sich 3 wagemutige und bestens präparierte Läufer für den 3. ausgeschriebenen Leipziger Wintermarathon fanden.
So starteten pünktlich um 11.00 Uhr am 21.01.2012 die HALLZIGer Matthias Gelsdorf, Uwe Hanke und Andreas Kneisel mit ca. 247 anderen Mutigen. Der einsetzende Schneefall sorgte nicht eben für optimale Bedingungen, davon ließen sich die Läuferinnen und Läufer aber nicht stören. Auch wenn es zwischendrinn vielleicht so manche menthale Durststrecke zu überbrücken gab, erreichten unsere drei Helden als Team mit einer Zeit von 4:47 das Ziel.
Während Uwe Hanke als "alter" Marathonhase seine absolvierte Zeit sicherlich mit der vom New-York-Marathon verglich, war die Freude bei seinen beiden Teamkollegen bestimmt noch größer, hatten sie doch ihren ersten Marathonlauf absolviert.
Zur gelaufenen Zeit und - noch wichtiger - dem Durchhalten gegen Wetter und die inneren Schweinehunde gratuliert der gesamte HALLZIG EXPRESS. Einen kurzweiligen Erlebnisbericht über die Vorbereitungen, den Lauf und das Leiden danach hat Andreas hier veröffentlicht..