News

23. Bitterfelder CTF am 19.02.2012

altEs gehörte für viele Teilnehmer der 23. Bitterfelder CTF am letzten Sonntag nicht nur große Lust zum Radfahren, sondern sicherlich auch eine kleine Portion Überwindung dazu, sich bei gefühlten -3 Grad auf die Mountainbikes oder Crosser zu schwingen und den Ritt durch das aufgeweichte Geländer der Goitzsche zu wagen.

Pünktlich zum Start um 10.00 Uhr schloss der Himmel seine Schleusen und so blieb den ca. 70 startenden Fahrerinnen und Fahrern wenigstens das Wasser von oben erspart. Es ging flott oder gemütlich auf die bereits bekannten Rundkursstrecken über 21, 36, 46 oder 66 km.

Die angereisten HALLZIGer, obwohl dieses Mal in kleinerer Formation, schafften es sogar, als zweitstärkstes Team nach dem RSV Wolfen e.V. eine Trophäe mit nach Hause zu nehmen - die erste im neuen Jahr!

Das Team des HALLZIG EXPRESS bedankt sich ganz herzlich beim organisierenden Verein, dem ESV Bitterfeld e.V. für die tolle Veranstaltung.