News

"Rund um das Muldental" am 24.06.2012

altIm Rahmen der diesjährigen Deutschen Straßen-Radmeisterschaften in Grimma wurde das Jedermannrennen "Rund um das Muldental" ausgetragen.
Morgens um 8 Uhr machten sich 157 Hobbyfahrerinnen und -fahrer, darunter auch HALLZIGer Jens Ole Tietje, auf den 10,5 Kilometer langen Rundkurs, der fünf Mal zu bewältigen war und mit Anstiegen in Grimma und nach Döben sehr anspruchsvoll ist. 139 Männer und 8 Frauen erreichten das Ziel in der Karenzzeit, Jens Ole belegte nach einer wilden Aufhohljagd den 34. Gesamtplatz und den 7. Platz in seiner Altersklasse. "Ich wollte es eigentlich ruhiger angehen lassen, da ich vor der Strecke großen Respekt habe. Ich stand vielleicht beim Start etwas zu weit hinten und musste mich in der ersten Hälfte von Gruppe zu Gruppe vorarbeiten. Der Kurs machte mir am Ende aber sehr viel Spaß und im nächsten Jahr bin ich wohl wieder mit dabei. Ich finde es super, dass einige Teamkameraden so früh mit dem Rad aus Leipzig gekommen sind, um mich anzufeuern!"
Im Anschluss an das Jedermannrennen fand dann das Rennen der Profis statt, zu dem sich auch etliche HALLZIGer neben der Strecke als Zuschauer einfanden.

Einen Rennbericht von Jens Ole findet ihr hier, tolle Bilder vom Profi- und Jedermannrennen gibt es auf Andrés Seite.