News

RTF "Delitzsch fährt los" am 07.04.2013

altNach dem endlich sichtbaren Ende eines überlangen Winters hatten sich nicht nur zahlreiche HALLZIGer eingefunden, um zur jährlichen Frühjahrs-RTF des RV Germania Delitzsch kräftig in die Pedale zu treten. Auch wenn es bei 5-6 Grad noch recht frisch war, schien doch erstmalig wieder die Sonne durchweg, so dass ein großes Teilnehmerfeld zu der wie immer bestens organisierten RTF zusammenkam.

Die HALLZIGer waren dabei in vielen Gruppen und auf allen Strecken, welche für jeden Anspruch zwischen 50 bis hin zu 148 km angeboten wurden, gut vertreten. Ein Vorteil der Streckenführung in Form eines mehrfach zu befahrenden Kreisels war insofern darin zu sehen, dass man sich zumindest am gut bestückten Verpflegungspunkt immer mal wieder traf.

Selbst der ein oder andere Defekt konnte den Spass nicht trüben, schließlich will auch Schlauch wechseln gelernt sein. Novum bei dieser RTF war die "Teambetreuung" aus dem fahrenden Cabrio, so wünschen wir uns das künftig häufiger.

Im gemütlichen Ambiente von Dorns Rosenstübl in Quering konnte im Anschluss noch der ansehnliche Pokal für das mit 22 Fahrern - darunter auch einige neue Gesichter - wohl mit Abstand teilnehmerstärkste Team entgegen genommen werden.