News

7. JedermannGiro Bochum am 28.07.2013

Am vergangenem Wochenende haben sich die "Glorreichen 7" Hallziger in den Ruhrpott begeben. In Bochum stand das 09. GCC Rennen aus, in diesem Fall ein reiner Stadtkurs. Sechs Mal musste man den knapp 13 km langen Kurs absolvieren, der quer durch den Innenstadt Boulevard zur Königsallee verlief. Entlang dieser leicht ansteigenden Straße fuhren die Teilnehmer Stadtauswärts bis zur Wendemarke, nach deren Passieren die rasante Abfahrt zurück Richtung City wartete.

Nachdem alle Runden absolviert waren konnte unser Rix seinen vorderen Platz im Hauptfeld behaupten und kam als erster des Teams über die Ziellinie. Ihm folgten danach Christoph, Mike, Marco, Volker, Rene und Martin. Mit einem Mannschaftsergebnis von Platz 21 konnte sich der HALLZIG EXPRESS sogar um einen Platz in der GCC-Gesamtplatzierung auf den 15. Platz in der laufenden Saison verbessern. Nun folgen wenige Tage Ruhe, bevor es dann am kommenden Wochenende schon wieder weiter nach Dresden geht.

Das Team bedankt sich für die gelungene Veranstaltung und bei den zahlreichen Zuschauern entlang der Strecke.