News

RTF "Rund um den Petersberg" am 29.09.2013

Wenn sich die Asphaltsaison auf dem Rennrad mehr und mehr ihrem Ende entgegenneigt, lädt der RSV Wolfen traditionell mit der RTF "Rund um den Petersberg" zu einer der letzten Veranstaltungen des Jahres ein.

Dieses Jahr begrüßten kalte Morgentemperaturen und stürmischer Wind, aber auch Sonne satt die Teilnehmer bei Start/Ziel am Wolfener Jahnstadion.

Natürlich ließ sich auch das Team des HALLZiG EXPRESS diese RTF nicht entgehen und rollte mit 11 Teilnehmern an den Start.

Wie immer wurden verschiedene Streckenlänge angeboten, von denen die 88-Kilometer-Runde die frequentierteste bei den HALLZiGern waren. Obwohl die Temperaturen im Laufe des Tages in radfahrerfreundliche Bereiche anstiegen, galt für den Wind das Gegenteil. Insbesondere auf dem Rückweg zur zweiten Passage des Petersberges und zurück zum Ziel zehrte der stramme Ostwind an den Kräften der Pedalritter. Aber letztendlich sind alle gut im Ziel angekommen, wo es als Belohnung für jeden eine Medaille und für das Team den Pokal für 2.Platz in der Mannschaftswertung der organisierten Vereinsfahrer gab.