News

ŠKODA Velotour - Eschborn am 01.05.2014

Tour d'Energie 2014Wenige Tage nach dem zweiten Rennen in Göttingen ging es ohne große Erholung für unser Team in Frankfurt-Eschborn weiter. Bei der diesjährigen SKODA Velotour inmitten von ca. 3500 Teilnehmern startete der HALLZiG EXPRESS mit zwei Frauen und sechs Männer verteilt auf die beiden Strecken.

Auf der 70km Strecke, welche zweimal quer durch Frankfurt führte, erkämpfte das Team den 10. Platz. Durch eine grandiose Leistung konnte Katrin Hantsche den 1. Platz und Steffi Hermann den 7. Platz in Ihrer Altersklasse erreichen. Marco Richter fuhr in die TOP 20 der Altersklasse.

Die Langstrecke von 100km, einmal in den Taunus über den Feldberg hinweg, absolvierten vier Fahrer, welche ihre Kletterkünste auf den insgesamt 1300hm unter Beweis stellen durften. Leider erschwerte auch diesmal der Regen das Rennen und forderte so etwas Tribut. Philipp rutschte in der Abfahrt weg und stürzte. Glücklicherweise zog er sich nur einen kleinen Materialschaden zu, so dass er dieses Rennen als vierter Mannschaftsfahrer finishen konnte und somit dem Team "Hallzig Express II" den 34. Platz sicherte.