News

Baunatal am 28.06.2014

Im Rahmen der Deutschen Straßenradmeisterschaften im hessischen Baunatal fand das siebente Jedermannrennen des diesjährigen GCC statt. Auf dem leicht welligen Kurs mit drei Anstiegen galt es den 17,2 km langen Rundkurs sechs (103,2 km) bzw. vier Mal (68,8 km) zu umrunden.

Bei wechselhaften Bedingungen starteten für den Hallzig Express vier FahrerInnen auf der Kurzdistanz und Katrin Hantsche auf der langen Strecke.
Ein heftiger Platzregen kurz vor Rennende der Langstrecke sorgte zwischenzeitlich für unfahrbare Bedingungen.
Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Katrin konnte erneut den Sieg in ihrer Altersklasse (gesamt 5.) erringen. Einen weiteren Podestplatz gab es auf der kurzen Runde mit dem dritten Platz in ihrer Altersklasse durch Janett Zimmermann (gesamt 11). Ebenfalls super Ergebnisse auf dieser Distanz, und nur knapp am Podest vorbei, fuhren Steffi Herrmann (Altersklasse 4., gesamt 9) und Nicole Hantsche (AK4., gesamt 25) ein. Eine starke Leistung zeigte auch Marco Richter, der mit seinem 51. Gesamtplatz (AK 19.) seine hervorragende Position in der Gesamtwertung festigen konnte.

Nach den Anstrengungen gab es als Belohnung für alle „bretterweise“ Flammkuchen, sowie ein „dickes Eis“.