News

HALLZIG EXPRESS beim Fockeberg Zeitfahren 2009

Der HALLZIG EXPRESS startete zum ersten Mal seit bestehen als Team bei einem Rennen. Oli, Franzi, Christian und Stephan gingen zusammen an den Start und erzielten neben respektablen Einzelergebnissen auch einen guten 4. Platz in der Teamwertung. Die Atmosphäre beim Rennen war angenehm familiär. Auf 850 Meters wurde mit viel Liebe zum Detail ganz großer Radsport geboten. Auch die mehr oder weniger freiwillig komische Moderation bot einen gewissen Unterhaltungswert. Eines ist sicher, wir kommen im nächsten Jahr wieder.


Frau Schmidt war so gut, uns ein Video der Starts unseres Team zur Verfügung zu stellen. Und Danke an Christian für die aufschlussreichen Anmerkungen zum Thema Beinrasur im Radsport.